Branding

This is a debugging block

Menü

This is a debugging block

Inhalt

This is a debugging block

Case Study - Swiss Made in Berlin

Bevorstehende Veranstaltungen

Mehrgenerationenhaus Hagmann-Areal in Winterthur. © Georg Aerni

Case Study - Swiss Made in Berlin
29.11.19 | 18.30-21.00 Uhr | Aedes Architekturforum, Christinenstr. 18-19, 10119 Berlin

HOLZGESCHICHTEN - weberbrunner architekten zürich & berlin

Klimaschutz, Energiewende und Ressourcenschonung rücken den zeitgenössischen Holzbau zunehmend in den Fokus des öffentlichen Interesses. Als nachwachsender Rohstoff ist Holz zugleich ein leistungsfähiger Baustoff, der durch Verbesserungen in technisch-konstruktiven Aspekten neue Anwendungsmöglichkeiten, insbesondere in urbanen Räumen, bietet. Zu den Vorreitern des urbanen Holzbaus zählt das 1999 gegründete Büro weberbrunner architekten mit Sitz in Zürich und Berlin.

Vergangene Veranstaltungen

Juni 2018

Case Study - Swiss Made in Berlin
26.6.18 | 10.00-15.30 Uhr | BUNDESARCHITEKTENKAMMER E.V. / FEDERAL CHAMBER OF GERMAN ARCHITECTS ASKANISCHER PLATZ 4 . 10963 BERLIN

Chancen und Hemmnisse grenzübergreifender Planungstätigkeit Schweiz – Deutschland/Deutschland – Schweiz

Aufträge im europäischen Ausland sind auch für Schweizer Planerinnen und Planer, Architektinnen und Architekten sowie Ingenieurinnen und Ingenieure attraktiv. Gleichzeitig genießt das Schweizer Bauschaffen gerade im EU-Ausland eine hohe Wertschätzung.

Subscribe to RSS - Case Study - Swiss Made in Berlin